Pflanzen

Im Park sind 1253 Pflanzenarten beschrieben worden. Davon sind 70 Arten ins ote Buch Litauens eingetragen worden. Hier wachsen die überall in Europa unter Schutz stehenden Arten: Einfacher Rautenfarn, Sumpf- Glanzkraut, Firnisglänzende Sichelmoos. Im Park sind auch  Pflanzenrelikte aus der Eiszeit gefunden worden: Binsenschneide, Deutsche Rasenbinse, Riedgras, Mehrjähriges Silberblatt, Laplandische Weide, Mehlprimel.
Im Park wurden außerdem eiszeitliche Pflanzen gefunden: Cladium mariscus (Binsenschneide), Trichophorum cespitosum (Rasenbinse), Carex magellanica (Riesel-Segge), Lunaria rediviva (Ausdauerndes Silberblatt), Salix lapponum (Lappland-Weide) und Primula farinosa (Mehlprimel).
Sumpf-Glanzkraut