Feste

FESTE UND VERANSTALTUNGEN
§         Fastnacht - im Februar oder März
§         Tag der Parke Europas – Ende Mai
§         Johannistag (Rasos) – 23.–24. Juni
§         Das große Fest (Ablassfeier) in Žemaičių Kalvarija – die ersten zehn Julitage
§         Schwimmmarathon auf dem See Plateliai – der letzte Julisonntag
§         Regatta Plateliai – Ende August
§         Tourismustag - Ende September

 

Fastnacht ist eine alte Tradition in Žemaitija. Es ist eine Zeit der Aufführungen. Einst wurden die Dörfer während Fastnacht in Theaterbühnen für maskierte Menschen verwandelt. Die Menschen luden den Frühling ein, früher zu kommen und baten um fruchtbaren Boden, gutes Wetter, eine gute Ernte, eine Vermehrung des Viehbestandes, Gesundheit und Erfolg für die ganze Familie. Fastnacht wird am Dienstag 7 Wochen vor Ostern gefeiert.

Fastnacht ist eine alte Tradition in Žemaitija. Es ist eine Zeit der Aufführungen. Einst wurden die Dörfer während Fastnacht in Theaterbühnen für maskierte Menschen verwandelt. Die Menschen luden den Frühling ein, früher zu kommen und baten um fruchtbaren Boden, gutes Wetter, eine gute Ernte, eine Vermehrung des Viehbestandes, Gesundheit und Erfolg für die ganze Familie. Fastnacht wird am Dienstag 7 Wochen vor Ostern gefeiert.
Johannistag. Das Fest nannte man früher Rasos oder Kupoles, es wird Ende Juni gefeiert, wenn die Sonne den Höhepunkt erreicht und die kürzeste Nacht des Jahres stattfindet. Im Altertum versammelten sich die Jugendlichen und ältere Menschen an den schönsten Orten: auf den Hügeln, an Ufern der Seen oder der Flüsse oder am Waldrand. Es wurde ein großes Lagerfeuer angezündet. Die Mädchen banden Blumenkränze, am Lagerfeuer wurde getanzt, gesungen und über das Feuer gesprungen. Um Mitternacht suchten die Jugendlichen nach der Blüte des Farnkrautes. Es wurde gefeiert bis zum Sonnenaufgang. Die Johannisfeier wird in Plateliai vom 23. bis 24. Juni gefeiert.

Das große Fest in Žemaičių Kalvarija. Das große Fest beginnt Anfang Juli, dabei werden die Kapellen des Kreuzwegs Jesu besucht und alte niederlitauische und religiöse Lieder gesungen.
Schwimmmarathon. Der Marathon, der traditionell am letzten Sonnabend im Juli im See Plateliai stattfindet, ist ein regelrechtes Schwimm- und Wasserfestival. The große Marathon (3,5 km) und der kleine Marathon (1,8 km) warten auf enthusiastische Schwimmer. Es gbt viel Unterhaltung sowohl durch die Teilnehmer als auch durch die Zuschauer. Die interessantesten Wettkämpfe sind
  • das Duell im Wasser auf einem Baumstamm,

  • der originellste Sprung ins Wasser und

  • Schwimmen mit ungewöhnlichen Hilfsmitteln ...

 

Regatta Plateliai findet Ende August statt. Am traditionellen Fest nehmen viele Sportler teil, die ihre ganze Freizeit dem Segeln widmen. Die Segelboote sind eine Freude für Romantiker und bieten den Zuschauern viele Emotionen.

 

Es werden noch viele weitere Veranstaltungen vom Park organisiert: Der Tag der Europäischen Parke, der Tourismus-Tag, Vogelbeobachtung im Herbst, Ausstellungen, kreative Tage für Künstler usw.